Börsianisch

#finanzen (selbst)verständlich

Die Börsenberichterstattung ist häufig reißerisch und oft unverständlich formuliert. Voll gespickt mit englischen Wörtern und Fachbegriffen scheint manchmal selbst der Korrespondent nicht so richtig zu wissen wovon er spricht. In der Anlageberatung und der Vermögensverwaltung wird nur selten versucht dem Kunden auf Augenhöhe zu begegnen.

Börsianisch  ist ein Projekt, Begriffe und Themen aus dem Kapitalmarkt einfach und verständlich zu erklären und so einen Wortschatz aufzubauen, der jeder Anlegerin und jedem Anleger ermöglicht seine Finanzallgemeinbildung aufzubauen.

Schlagworte sind eine sehr gute Möglichkeit Begriffe miteinander zu vernetzen und zu verbinden. Twitter bietet dazu eine gute Plattform diese Begriffe zu erklären und zusätzlich mit weiterleitenden Informationen zu versehen. Folgen Sie uns unter @boersianisch und helfen mit ein großes Netzwerk rund um das Thema aufzubauen.

Folge uns auf Twitter @boersianisch